Mittwoch, 17. April 2013

kurzNkritisch: ein Stalker in England & ein Rächer häuslicher Gewalt

Gleich vorweg: Die beiden nächsten Bücher fand ich nicht überragend. Daher habe ich mir eine neue Rubrik ausgedacht: kurzNkritisch! Das Wichtigste zum Buch und meine Meinung in aller Kürze.

"Der Stalker" von Tania Carver, 9,99 EUR
bei Ullstein Taschenbuch
Der zweite Fall um die Profilerin Marina. Leider wird für Leser, die den ersten Teil nicht kannten, aus meiner Sicht zu wenig Bezug darauf genommen. Die Handelnden bleiben dadurch etwas farblos. # Story: Ein Stalker terrorisiert junge Frauen. Eine Leiche wird gefunden, zunächst ohne Bezug zum Stalker. Weitere Frauen verschwinden und langsam wird deutlich, dass es einen Zusammenhang zwischen den Frauen gibt. # Irgendwie wollte bei mir jedoch keine rechte Spannung aufkommen. Die Polizeiarbeit wirkt auf mich unglaubwürdig und teils lächerlich. Auch der Blick aus Sicht der verschwundenen Frauen, hätte wesentlich realistischer sein können. #
Wertung: kein Knaller, eher Durchschnitt, kaum Spannung, daher nur 3 von 5*
"Mein Wille sei dein Wille" von Mary Burton
9,99 EUR, erschienen bei LYX/Egmont
Auf der Homepage der Autorin wird dieses Buch unter "romantic suspense", also "romantische Spannung", geführt. Nicht ganz passend, wie ich finde. Ich hatte den Eindruck, sie weiß nicht so recht, was sie mit der zerrütteten Beziehung von Hauptperson Lindsay und ihrem Noch-Mann anstellen soll. # Story: Vor dem Frauenhaus, das Lindsay mit gegründet hat, wird ein ermordeter, gewalttätiger Ehemann gefunden. Hat sich die Ehefrau gerächt? Ein weiterer Ehemann, der in Verbindung zum Frauenhaus steht, wird ermordet. Von beiden wird die Linke Hand abgehackt und an Lindsay verschickt. Doch auch Lindsay gerät in Verdacht, denn in ihrer Vergangenheit gibt es ebenfalls ein brutales Verbrechen häuslicher Gewalt... Wer ist der "Hüter"? #
Wertung: Story kommt etwas langsam in die Gänge; ab der Mitte gewinnt das Ganze jedoch an Spannung; daher reicht es (gaaaaanz knapp) für 4 von 5*

Kommentare:

  1. Du liest aber immer tolle Bücher! Genau mein Geschmack :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön - freut mich, wenn es dir gefällt :-)

      LG Alex

      Löschen